Paypig

Als Lady weiss ich was ich will und Wert bin.

Meine Aufmerksamkeit wird dich ab sofort in deinem Leben einschränken! Du wirst nur noch für Mich, deine Herrin und Göttin leben und dafür sorgen, dass es mir an nichts fehlt.

  • Ich erwarte Zahlungen OHNE Aufforderungen!
  • Gebettel und Gejammer will ich nicht! Bemühe dich mit Geschenken um meine Aufmerksamkeit!

lch entscheide, wann ich dich benutze! 

Tribute sind der ständige Wunsch und das brennende Bedürfnis eines Geldsklaven um seiner Herrin zu gefallen. Mit dem Tribut zeigt der Sklave seine Hingabe und Demut und beweist so seinen Respekt.Tribute geben mir neue Kraft und erhalten meine Macht um dich, meinen Sklaven, zu beherrschen, zu kontrollieren und zu führen. Ich verlange, dass du mich verehrst und mir meine Wünsche unverzüglich erfüllst! Ich werde die Flamme des brennenden Verlangens in dir entfachen und es genießen, wie du kriechst und bettelst um mir deinen Tribut geben zu dürfen. Die Macht, die ich dabei ausübe, ist für mich ungeheuer befriedigend und ich genieße es dich leiden zu sehen.

Als dressiertes Geldschweinchen solltest Du doch genau wissen, was ich deine Herrin Lady Andrea jetzt von dir erwartet.

Worauf wartest du noch, du erbärmlicher Wurm ?

Als mein Sklave gehört es zu deinen Pflichten, deiner Herrin immer wieder eine kleine Freude zu machen

Der Zehnte

Durch die regelmäßige Abgabe deines „Zehnten“ wirst du in den Kreis meiner privilegierten Geldsklaven aufgenommen.

Mit deiner monatliche Zahlung legst du mir bereitwillig den Zehnten Teil deines Einkommens zu Füssen. Dies ist die Grundlage für wahre Anbetung und symbolisiert eindrucksvoll mein Eigentumsrecht. Unverzüglich nach Erhalt deines Verdienstes und deiner Einkünfte hast du mir 10 % davon zu schicken. Ich toleriere keine Ausnahmen!

Es ist eine Beleidigung für mich, wenn derjenige, der mir dienen möchte, versucht mich mit Nichtigkeiten abzuspeisen. Ein wahrer Sklave denkt nur daran, wie er seiner Göttin einen sorgenfreien, ihr gebührenden Lebensstil gewährleisten kann und stellt seine eigenen Bedürfnisse zurück. Der Zehnte ist ein wichtiger Teil in deinem Gottesdienst für mich. Du wirst ungeduldig auf deine nächsten finanziellen Einkünfte warten, um mir mit dem Zehnten zu opfern und zu huldigen. Sollte es mir gefallen und mich befriedigen, werde ich mir etwas besonderes für dich überlegen…! 

einkaufen

Der Schmucksklave

Deine Lady liebt teuren, funkelnden Schmuck! Und wozu bist du kleine Zahlfotze da??

Genau, um mich damit zu beschenken! Werde mein Schmucksklave, beweise deinen guten Geschmack und bringe meine Augen zum funkeln

einkaufen

Der Shoppingsklave

Mein Luxus und Wohlergehen steht an 1. Stelle. Für den wirst du Zahlschwein schön sorgen, also melde dich sofort!

Als mein Shopping Sklave ist es Voraussetzung das du mindestens bei Amazon angemeldet bist.

Wenn wir über Teamviewer shoppen gehen, ist diese Seite immer! Schon geöffnet, wenn ich mich rauf schalte. Ansonsten erwarte ich von dir, die Abarbeitung meiner Amazon Wunschliste! Solltest du eine Abneigung gegen Amazon haben, kannst du mir auch Monatlich einen Betrag überweisen oder auf einer Kreditkarte zur verfügungstellen, damit ich selbst für mich Shoppen kann.

Neben Amazon, liebe ich Galaxus,  & Digitec. Beides ebenfalls pflichtseiten für dich. Da Amazon vieles nicht in die Schweizliefert, was ich gerne haben möchte, wäre ich überwiegend enttäuscht, und dies möchte ein guter sklave wohl seiner Herrin nicht antun.

Solltest du andere Seiten kennen, welche mir gefallen könnte, teile sie mir mit.

Du möchtest mit mir Real shoppen? Dann verdien es dir und greif erstmal tief in die Tasche! 

Einkaufen

Der Wellnesssklave

Meine Schönheit braucht auch mal absoluten Luxus – dazu gehören monatliche neue Haarlooks (farben), Wellnesscenter etc…

Alles hat seinen Preis.. und du wirst dafür aufkommen, Sklave! Rechne im Monat mit mindestens 200.- dafür. 

Sofort Bezahlen

Der Schuhsklave

Du möchtest mein persönlicher Schuhsklave sein? Dann wirst du jeden Monat dafür sorgen, das ich immer die neusten Schuhe habe!

Ich liebe Schuhe - ich kann nicht ohne und du kannst nicht ohne mich!

Also Sklave, deine Aufgabe kennst du nun! Zahle dafür monatlich mindestens 150.-! Oder stelle mir Gutscheine von Versandhäusern zu. 

Sofort bezahlen

Der Mietsklave

Als mein persönlicher Mietsklave, zahlst du monatlich einen Miet- und Nebenkostenteil in Höhe von 1500.-! 

sofort bezahlen

CashSklave

Durch Nur bares ist wahres! Also schickst du mir monatlich, prall gefüllte Cashbriefe!! Vorher hast du dir aber meine Anschrift zu erkaufen!

lch gebe doch nicht jedem daher gelaufenen Trottel, meine Datendie regelmäßige Abgabe deines „Zehnten“ wirst du in den Kreis meiner privilegierten Geldsklaven aufgenommen.

einkaufen

Der HandySklave

Du zahlst meine Handyrechnungen 200.- welche monatlich aufkommen um mit euch Loosern im ständigem Kontakt zu sein! 

sofort bezahlen

Der Genusssklave

Du zahlst mir monatlich mindestens 50.- um nach den stressigen Stunden mit meinen Fußkrichern richtig schön gemütlich etwas trinken gehen zu können 

sofort bezahlen

Es ist für jeden was dabei!! Doch bedenke, nur weil du mal gezahlt hast, heißt es nicht, das du irgendwelche Ansprüche stellen kannst!

Jeder Tag ist CASH Tag - hast du gestern gezahlt, zählt das morgen nicht mehr!

Nochmal zum mitschreiben - ICH nutze DICH, wann ICH es will - und nicht, wenn du dafür bettelst!

Verdiene dir meine Beachtung!

Du findest mich auch bei MONEYDOMDIRECTORY , klicke auf den gewünschten Betrag (siehe MDD Button ) und entrichte somit ein Tribut an Lady Andrea. Bist du nicht NICHT angemeldet bei Moneydomdirectory , dann schau weiter unten auf dieser Seite , dort findest du weitere Möglichkeiten dein Tribut an mich zu entrichten.

Wenn DU denkst, du bist in der Lage mir zu dienen, darfst du dich gerne bei mir bewerben.

Aber vergiss nicht, deinen Anfangstribut zu senden, damit Ich sehe, wie ernst DU es meinst.

Paypig-Bewerbungen ohne einen finanziellen Tribut sind es erst gar nicht wert von mir beantwortet zu werden. Ich erwarte von dir eine Aussagekräftige Bewerbung . Überzeuge mich davon, dir das Privileg zuteil werden zu lassen, mir als einer der ausgesuchten ZahlSklaven dienen zu dürfen. Beweise mir deine wahre Aufrichtigkeit, Sehnsucht, Hingabe und Würdigkeit mit der Wahl deines Tributes. 

Beachte für die Bewerbung und die Kommunikation die Chattiquette und die Tipps die du auf meiner Seite findest. Ich verabscheue langweilige und aussaglose Bewerbungen!

Zahlmöglichkeiten

  • Paypal - für den ersttribut notwendig oder über MDD (solltest du nichts von beidem haben, wird es entweder Zeit dafür. Oder du erfragst eine andere möglichkeit. andrea.treumerli@gmail.com
  • Twint - erfrag die Nummer
  • Cashbriefe - erkauf dir meine adresse
  • Cash & go - erst wenn ich dir Vertrauen kann.
  • überweisung - frag an

Amazon Gutscheine, oder Wishlist erfüllungen, zählen lediglich als Geschenk für deine Lady oder teilweise als Shoppingsklave. 

Meine Liste  mit meinen Wünschen

Meine Liste - hier dürfen alle Wüsche hinzufügen, welche sie mir gerne schenken würden. Jemand anderes kann dann dieser 3 Person diesen Wunsch erfüllen 

Soforttribut leisten

 5.-

 10.-

20.-

50.-

100.-

250.-

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Einverstanden